Unsere Vorteile
Traditionsreiche Qualität Traditionsreiche Qualität
Versandkostenfrei ab 50€* Versandkostenfrei ab 50€*
Persönliche Beratung Persönliche Beratung
Hohe Sicherheit Hohe Sicherheit

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Jan Bornhöft (im Folgenden "Verkäufer" genannt), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher/Unternehmer („Käufer“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in dem Online-Shop (www.weihnachtstwiete.de) dargestellte Ware abschließt.

Abweichende Vereinbarungen, insbesondere Geschäftsbedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit. Es sei denn, dass diese ausdrücklich vorher schriftlich abgestimmt und seitens des Verkäufers bestätigt wurden.

Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen(Im folgenden "AGB" oder "ABG`s" genannt), welche zum Zeitpunkt der Bestellung gültig sind/waren.

2. Vertragsschluss

Mit Einstellung der Artikel in den Online-Shop(www.weihnachtstwiete.de) gibt der Verkäufer ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diesen Artikel ab.

Der Käufer kann die Artikel zunächst unverbindlich in den virtuellen Warenkorb legen und seine/ihre Eingaben vor Absenden der verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren.

Der Vertrag kommt zustande, indem der Käufer durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Artikel annimmt. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Käufer noch einmal eine Bestätigung per E-Mail an die angegebene/ hinterlegende E-Mail-Adresse.

3. Widerrufsrecht

Verbrauchern/Käufern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, die Ware angenommen hat. Der Widerruf des Vertrages ist dem Verkäufer unverzüglich schriftlich anzuzeigen. In der Fußzeile des Online-Shops (www.weihnachtstwiete.de) finden Sie eine Muster-Widerrufsbelehrung die Sie verwenden können. Richten Sie Ihren Widerruf an: info@weihnachtstwiete.de oder postalisch an: Jan Bornhöft, Barkhorster Straße 38a, 23847 Lasbek.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Der Käufer kann die Zahlung gemäß den im jeweiligen Angebot vorgesehenen Zahlungsmethoden vornehmen. Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer, zuzüglich der Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer im Laufe des Bestellprozesses bekannt.

Der Käufer hat folgende Bezahlmöglichkeiten:

Vorauskasse
Sie erhalten nach Abschluss des Bestellvorgangs die benötigten Informationen(Rechnung) via E-Mail. Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig.

PayPal
Bei Zahlung mit einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Käufer nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

Sofortüberweisung/Klarna
Zahlungsinformationen werden nach Ablauf des Bestellprozesses automatisch generiert.

5. Liefer- und Versandbedingungen, Gefahrenübergang

Die Versandkosten werden dem Käufer im Laufe des Bestellprozesses bekannt. Der Versand erfolgt über DHL. Die bestellten Artikel werden, umgehend nach Zahlungseingang, an die im Bestellprozess angegebene Lieferanschrift versandt. Die Gefahr geht mit der Auslieferung des/der gekauften Artikels/Artikel von dem Verkäufer an den Käufer über.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers

7. Mängelhaftung (Gewährleistung)

Die Mängelhaftung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt ein Jahr. Eine Ersatzlieferung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verlängert nicht die ursprüngliche Verjährungsfrist.

8. Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die man über: https://ec.europa.eu/consumers/odr aufrufen kann. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Verkäufer nicht verpflichtet und auch nicht bereit.

9. Teilnichtigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

10. Gerichtsstand, Vertragssprache

Gerichtsstand ist Ahrensburg in Schleswig-Holstein. Die Vertragssprache ist deutsch.

Zuletzt angesehen